Die Vereinssportseiten für Memmingen [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Eishockey
Fußball
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Eishockey: (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Volle Konzentration gilt nun der Relegation

Zur Bedeutungslosigkeit verurteilte der Geretsrieder Sieg gegen den bereits platzierten TEV Miesbach am letzten Freitag die beiden Spiele des EHC Memmingen am Samstagabend in Augsburg und sonntags zuhause gegen den EV Füssen.

Vor 101 Zuschauern gewann der EHC ohne den gesperrten Jeremy Garrison auch den vierten Vergleich mit den Pro Juniors.
Im ersten Drittel wurden noch einige hochkarätige Chancen gegen die Augsburger, die es allerdings in den letzten Spielen jedem Gegner schwer machten, vergeben. Glück hatte der Gastgeber jedoch bei zwei Pfostenschüssen.
Andreas Börner machte es im Mitteldrittel besser und erzielte das erste Tor für die Wölfe.
Rund 13 Minuten vor Schluss wechselte der EHC beim Stand von 0:3 für Memmingen den Torhüter und für den angeschlagenen Florian Warkus kam der junge Marc Bartsch in den Memminger Kasten. Leider wurde der Nachwuchsgoalie von einem Doppelschlag innerhalb einer knappen Minute auf dem falschen Fuß erwischt und die Pro Juniors konnten auf 2:3 verkürzem.
Doch die Memminger ließen sich das Heft nicht aus der Hand nehmen. Ralph Gorges und Jim Nagle stellten mit ihren Toren den Sieg zum 2:5 sicher, wobei beim letzten Treffer Torhüter Marc Bartsch mit seinem Pass noch einen Assistpunkt verbuchen konnte.

Augsburger EV – EHC Memmingen 2 : 5 (0:0. 0:1, 2:4)
0: 1 (35:26) Andreas Börner (Precan, Boldavesko)
0: 2 (43:49) Sergejs Boldavesko (Dietrich, Precan)
0: 3 (44:55) Pascal Merath (Anders)
1: 3 (52:51) Klundt (Tomiska, Höhenleitner) 4-4
2: 3 (53:42) Mayr (Erdle) 5-4
2: 4 (55:16) Ralph Gorges (Nieder, Börner)
2: 5 (56:37) Jim Nagle (Anders, Bartsch)
Strafzeiten: Augsburger EV 12 +10 für Richter - EHC Memmingen 12


Schwere Beine und kein Risiko in Sachen Verletzungen waren wohl ebenso Gründe für die hohe Niederlage gegen die Leoparden aus Füssen, wie die insgesamt spritziger wirkenden und effektiver spielenden Gäste.
Nach einem 0:2 Rückstand aus dem ersten Drittel verstolperte Pascal Merath völlig freistehend vor dem Füssener Tor. Im direkten Gegenzug klingelte es aber im Memminger Kasten.
Den Ehrentreffer für die Hausherren erzielte in diesem Abschnitt Sergejs Boldavesko. Vier weitere Tore ließen die Füssener folgen, denn die Hausherren versäumten es vor eigenem Publikum Werbung für die anstehende Abstiegsrunde zu machen. Die beginnt am kommenden Freitag gleich mit einem Knaller im Spiel gegen ESV Bayreuth. Zu wünschen bleibt dem EHC aufgrund der bisher insgesamt guten Saisonleistung dennoch kräftige Unterstützung der treuen Fans, um diesen schweren Brocken zu verdauen.
EHC Memmingen - EV Füssen 1 : 7 (0:2, 1:3, 0:2)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 13669 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 27.01.2003, 08:18 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.02. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Presseerklärung des EHC Memmingen
- 18.02. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Dritter Sieg in Folge und 6-Punkte-Wochenende
- 10.02. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Memminger Wölfe gewinnen erstes Spiel der Abstiegsrunde
- 09.02. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Völlig überflüssige Niederlage des EHC Memmingen
- 01.02. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Wölfe ohne Chance gegen Bayreuth Tigers
- 20.01. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Abstiegsrunde ist wohl unausweichlich
- 18.01. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Moral und den Siegeswille geben den Ausschlag für Memmingen
- 13.01. (EHC Eishockeyclub Memmingen e.V.)
Nach dem Derbysieg gegen Kempten verhindert Peitinger Einmann-Show faustdicke Überraschung beim Tabellenführer
  Gewinnspiel
Wie viele Mannschaften steigen in die erste Fußballbundesliga auf?
Zwei
Drei
Vier
Zwei und der dritte geht in die Relegation
  Das Aktuelle Zitat
FIAT-Chef Agnelli
Unser Koch hat gerade Inter Mailand gekauft. (Der "Koch" war Großküchen-Betreiber Pellegrini)
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018